FAQ/Glossar

CMR Stoffe

Die Abkürzung CMR steht für
C = Carcinogenic (krebserregend)
M = Mutagenic (erbgutverändernd)
R = Toxic to Reproduction (fortpflanzungsgefährdend)

Die Einstufung der CMR Stoffe erfolgt in drei Kategorien:

Kategorie 1A (früher vor der neuen GHS Einstufung Kategorie 1)
Die Wirkung dieser Stoffe ist beim Menschen nachgewiesen.

Kategorie 1B (früher Kategorie 2)
Die Wirkung dieser Stoffe ist bei Tieren nachgewiesen

Kategorie 2 (früher Kategorie 3)
Diese Stoffe geben Anlass Anlass zur Besorgnis (Verdachtsstoffe)

  • C
  • CMR Stoffe

    Die Abkürzung CMR steht für C = Carcinogenic (krebserregend) M = Mutagenic (erbgutverändernd) R = Toxic to Reproduction (fortpflanzungsgefährdend) Die Einstufung der CMR Stoffe erfolgt in drei...

  • E
  • EUTR

    Der Begriff steht für die europäische Holzhandelsverordnung (EUTR - "European Timber Regulation"). Die Verordnung EU 995/2010 vom 20. Oktober 2010 ist im November 2010 offiziell in Kraft getreten,...

  • G
  • GHS

    Die Abkürzung steht für Globally Harmonized System of Classification, Labelling and Packaging of Chemicals und beschreibt ein weltweit einheitliches System zur Einstufung von Chemikalien und deren...

  • S
  • SCCP

    Dabei handelt es sich um die kurzkettigen Chlorparaffine (short chain chlorinated paraffins) mit einer Kettenlänge C10-C13. Durch die Verordnung (EU) 2015/2030 vom 13. November 2015 wird die...

CreativeMinds WordPress Plugin FAQ
Zurück zur Übersicht